Kurse an der Volkshochschule

 

 

Kurs der VHS Bad Aibling:    Basiskurs für den Umgang mit Pferden - Bodenarbeit und Longieren

Beschreibung:

Reiten beginnt damit, vom Boden aus mit dem Pferd zu kommunizieren, es zu erziehen und auf gesunde und muskelkräftigende Art und Weise zu trainieren. Diese Arbeit bildet die Grundlage für gutes Reiten. In diesem Kurs reiten Sie (noch) nicht, sondern erlangen Basiskenntnisse über Kommunikation und Verständigung, Longieren, Pferdeführung und Erziehung. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und eignet sich für Anfänger ebenso wie für Reiter mit Vorerfahrung.

 

8 x samstags 9:30 -11:00 Uhr, Start: 28.09.2019

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung an der VHS:   VHS Bad Aibling

 

 

 

 

Kurs der VHS Bad Aibling:     Reiten verbessern - Lösungen für Reitprobleme finden

Beschreibung:

Dieser Kurs bietet allen Reitern (Anfängern bis Fortgeschrittenen) Hilfe,die ein Problem beim Reiten nicht lösen können, in
einer Sackgasse stecken oder etwas mit dem Pferd einfach nicht klappt.

Es kann sich zum Beispiel um Schwierigkeiten beim Sitz, bei der Hilfengebung oder bei der Verständigung handeln.         In einer kleinen Gruppe von 6 Personen wird jeweils ein Reiter auf dem Pferd sein und vorreiten bzw. sein individuelles Problem beim Reiten verdeutlichen. Wir anderen beobachten, lernen Probleme zu erkennen, analysieren und erarbeiten Lösungen . Dabei können auch die zuschauenden Teilnehmer sehr viel für sich selber lernen. Jeder Teilnehmer bekommt im Laufe des Kurses Gelegenheit vorzureiten.
Mitzubringen sind lange Hose/ Reithose, feste Schuhe und Reithelm.

 

8 x montags 17:00 - 18:30 Uhr, Start: 30.09.2019

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung an der VHS:    VHS Bad Aibling

 

 

 

 

Kurs der VHS Rosenheim:     Wie sag ich´s meinem Pferd? - Grundkurs für Erwachsene

Beschreibung:

Reiten beginnt am Boden – in Augenhöhe mit dem Partner Pferd. Hier beginnt die Verständigung, der Aufbau eines vertrauensvollen Verhältnisses. Viele Missverständnisse im Sattel lassen sich vermeiden, wenn sich Pferd und Reiter vorher am Boden „ausgetauscht“ haben und gelernt haben aufmerksam den Partner wahrzunehmen.

In diesem Kurs erlernen Sie in der Bodenarbeit mit Pferdeführung, Longieren und Erziehung die Grundlagen der Kommunikation mit dem Pferd.

Der Kurs eignet sich für Anfänger ebenso wie für Reiter mit Vorerfahrung.

 

5 x freitags 17:00 - 18:30 Uhr, Start: 11.10.2019

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung an der VHS:   VHS Rosenheim

 

 

 

 

Kurs der VHS Rosenheim:     Reitunterricht - mal anders

Beschreibung:

Dieser Kurs bietet allen Reitern (Anfängern bis Fortgeschrittenen) Hilfe,die ein Problem beim Reiten nicht lösen können, in
einer Sackgasse stecken oder etwas mit dem Pferd einfach nicht klappt.

Es kann sich zum Beispiel um Schwierigkeiten beim Sitz, bei der Hilfengebung oder bei der Verständigung handeln.         In einer kleinen Gruppe von 6 Personen wird jeweils ein Reiter auf dem Pferd sein und vorreiten bzw. sein individuelles Problem beim Reiten verdeutlichen. Wir anderen beobachten, lernen Probleme zu erkennen, analysieren und erarbeiten Lösungen . Dabei können auch die zuschauenden Teilnehmer sehr viel für sich selber lernen. Jeder Teilnehmer bekommt im Laufe des Kurses Gelegenheit vorzureiten.
Mitzubringen sind lange Hose/ Reithose, feste Schuhe und Reithelm.

 

6 x donnerstags 17:15 - 18:45 Uhr, Start: 05.03.2020

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung an der VHS:    VHS Rosenheim

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort ist bei allen Kursen die Reithalle in Frauenholz 1, 83109 Großkarolinenfeld.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an mich.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Juliane Schäffer, Hippotherapeutin und Reitlehrerin Powered by 1&1 IONOS